Applikation

Energieeffizienz als Schlüssel zu einer CO2-neutralen Industrie!

Holz ist einer der wichtigsten heimischen Baustoffe und die nachhaltige Waldbewirtschaftung ist Basis für Wertschöpfung und Klimaschutz. Auch mineralische Roh- und Baustoffe wie Ziegel und Beton sind aufgrund ihrer Verfügbarkeit, Haltbarkeit, Beständigkeit und Recyclingfähigkeit gleichbedeutend wie nachwachsende, nachhaltige Rohstoffe.

Gerade ökologische Baumaterialien wie mineralische Natur-Baustoffe spielen unter Berücksichtigung des Klimaschutzes eine wichtige Rolle. Für diese energieintensive Industrie sind Energieeffizienz-Maßnahmen von existenzieller Bedeutung, um die genutzte Energie gezielt einzusetzen, CO2-Ausstöße zu minimieren und in den nächsten Jahren den Wandel hin zu einer CO2-neutralen Industrie zu vollziehen.

Weil Stillstand keine Option ist

Schubert Elektroanlagen ist verlässlicher Partner bei der Erneuerung und Erweiterung der Energieverteilung in Sand- und Kieswerken, in Kalk- und Schotterwerken, der Schleifmittelindustrie, Steinbrüchen, Basaltwerken, Zement- und Ziegelwerken, Sägewerken und der Asphalt Aufbereitung.

Wir sind Profis für die Energieverteilung und liefern neben Mittelspannungs- und Niederspannungshauptverteilungen auch die Ausrüstung für die Automatisierung. Dabei reicht unser Know-how von der Montage- und den Installations-arbeiten bis hin zu schlüsselfertigen Trafostationen.

Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf kosteneffiziente Anlagen und eine hohe Energieeffizienz der eingesetzten Komponenten und bringen uns auch gerne bereits im Planungsprozess mit Optimierungsvorschlägen ein.

Österreichischer Zement ist laut World Business Council for Sustainable Development in puncto CO2-Ausstoß, weltweit die Nummer 1. Auf dem Weg zum CO2-effizientem Beton unterstützt Schubert Elektroanlagen bei der Integration erneuerbarer Energieträger und Energieeffizienzmaßnahmen.

Portfolio

Elektrische Ausrüstung

 

 

Impressionen
Leistungen

Von A wie Anlagenplanung bis Z wie Zertifizierung

Mehr als 300 Unternehmen in der Stein- und keramischen Industrie, erwirtschafteten 2020 einen Jahresumsatz von mehr als 3.5 Mrd. Euro. Im Pandemiejahr 2020 hat dabei vor allem die regionale Versorgung wesentlich an Bedeutung gewonnen. Um die CO2-Bilanz zu reduzieren, werden Rohstoffe aus der unmittelbaren Umgebung gewonnen. Dennoch steht vielen Unternehmen der Wandel hin zu einer CO2-neutralen Produktion noch bevor.

Wartung

Kundenservice großgeschrieben

Um einen optimalen und störungsfreien Anlagenbetrieb zu gewährleisten, bietet Schubert Elektroanlagen umfangreiche Dienstleistungen zur Wartung von Nieder- und Mittelspannungsanlagen.

Referenzen
Kontakt

Noch heute optimal beraten lassen

Unsere Experten nehmen sich sehr gerne genügend Zeit, um Sie umfassend und professionell zu beraten. So können wir genau die richtige Lösung für Ihr Anliegen anbieten. Zu Ihrer maximalen Zufriedenheit.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Stefan Haslinger

Divisionsleiter Energieverteilung & Innovation

 

M +43 676 83253 546

E s.haslinger@schubert.tech