Applikation

Forschung & Wissenschaft – Bildung zählt!

Im Bereich der Forschung und Bildung wird die Gebäudeinfrastruktur immer komplexer. Moderne Prüfstände, Prüflabore für Hochspannung und Starkstrom verlangen der Energieverteilungsinfrastruktur vieles ab und Prüfplätze für Energiespeicher und Inselnetz-Systeme erfordern entsprechendes Know-how.

Dabei sind oft Sonderlösungen und kundenspezifische Realisierungen gefordert,
die auf der Welt einzigartig sind und Ihresgleichen suchen.

Auch in Krankenhäusern vertrauen Menschen auf die Zuverlässigkeit von Mittelspannungsanlagen und Energieverteilungslösungen von Schubert Elektroanlagen.

Robuste Energieverteilung und Sonderanwendungen für Starkstrom und Gleichspannung!

Schubert Elektroanlagen unterstützt private und öffentliche Errichter und Betreiber von Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen mit jahrzehntelanger Kompetenz bei der Umsetzung von robusten Energieverteilungsanlagen und komplexen Notstrom- und Generatorsteuerungen.

Wir sind Automatisierungsprofis und liefern die komplette elektrotechnische Ausrüstung, die für die Energiezentrale und die Hauptverteilung notwendig ist. Dabei reicht unser Know-how von Montage- und Installationsarbeiten bis hin zu schlüsselfertigen Mittelspannungsschaltanlagen und Trafostationen.

Besonderes geschätzt werden auch unsere Sonderlösungen für Hochspannung und Starkstrom für außergewöhnliche Anwendungen in Prüflaboren und Forschungseinrichtungen. Gerne bringen wir uns bereits im Planungsprozess mit Optimierungsvorschlägen ein.

Österreichs größte und stärkste Kurzschlussprüfstände für Gleichstrom und Gleichspannung basieren auf SCHUBERT Technologie.

Portfolio

Elektrische Ausrüstung

 

 

Impressionen
Leistungen

Von A wie Anlagenplanung bis Z wie Zertifizierung

Schon gewusst?

Mehr als 250 Krankenhäuser versorgen knapp 9 Millionen Einwohner in Österreich. Dabei beträgt der jährliche Strombedarf rund 6.000 kWh und der Wärmebedarf rund 29.000 kWh pro Bett und Jahr.

Gerade in Krankenhäusern können Einsparpotentiale in der Energieverteilung gehoben werden, etwa durch gemeinsame Heizzentralen, Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung mit notstromfähigen Blockheizkraftwerken und dem Einsatz neuer Gebäudeleittechnik und softwaregestütztem Energiemanagement.

Wartung

Kundenservice großgeschrieben

Um einen optimalen und störungsfreien Anlagenbetrieb zu gewährleisten, bietet Schubert Elektroanlagen umfangreiche Dienstleistungen zur Wartung.

Referenzen
Erweiterung / Neuerrichtung
Energieverteilung, Krankenhaus
136 Verteilerfelder, Prisma Plus System, Stromschienensystem „Canalis“ für Einspeisefelder, Transformatoren und Mittelspannungsanlage. Ausführung, NSP mit 4000A Sammelschienennennstrom und 100kA Kurzschlussfestigkeit. Leistungsschalter in Einschubtechnik und DECO-Steckeinsatztechnik für höchste Verfügbarkeit und Flexibilität. Leistungsschalter und Messgeräte sind mit Bustechnik ausgestattet.

Noch heute optimal beraten lassen

Unsere Experten nehmen sich sehr gerne genügend Zeit, um Sie umfassend und professionell zu beraten. So können wir genau die richtige Lösung für Ihr Anliegen anbieten. Zu Ihrer maximalen Zufriedenheit.

Ihr Ansprechpartner

Ing. Harald Forsthofer

Vertrieb Energieverteilung, Niederspannung

 

M +43 676 83253 259

E h.forsthofer@schubert.tech

Kontakt