schubert lebenswert weiss
Produkte & Lösungen

Wenn es um kritische Energieinfrastruktur geht, zählt Qualität und Erfahrung!

Aufgrund der Anforderungen der Energiewende, der Integration von Erneuerbaren Energien und dem rasant voranschreitenden Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Mobilitätsanwendungen hat die Vielfalt bei Trafostationen blitzartig zugenommen.

Besondere Anforderungen an die Spannungsebenen, die Energieflussrichtung und die Fernwirk- und Kommunikationstechnik treiben dabei die Entwicklung stetig voran.

Mit der Konfiguration, Fertigung, Errichtung und Ausrüstung von mehr als 2.000 Trafostationen zählen wir zu den erfahrensten Herstellern und Ausrüstern von begehbaren und kompakten Trafostationen.

schubert 20210119 132857 crop
schubert 20210119 132857 crop
schubert 20210119 132857 crop

Flexibel konfigurierbare, schlüsselfertige Trafostationen für alle Anwendungen!

Schubert CleanTech bietet die Planung, Konfiguration, Fertigung, Errichtung und Ausrüstung von fabriksfertigen, kompakten und begehbaren Trafostationen an. Ebenso sind wir die Experten für alle Arten von Sonder-Trafostationen für besondere Anwendungen, wie etwa in korrosiven Umgebungen, im Hochgebirge oder auch für die Revitalisierung von Bestandsanlagen.

Bei der Umsetzung von unterschiedlichen Spannungsebenen auf der Nieder- und Hochspannungsseite, vertrauen uns Netzbetreiber kritischer Infrastruktur, Industriekunden wie auch Errichter und Betreiber von Wasserkraftwerken, PV-Parks und Windparks gleichermaßen.

Für die Errichtung von kleinen fabriksfertigen Kompakt-Trafostationen, über Ausführungen in Beton- und Aluminium-Bauweise, sind wir ebenso der richtige Partner wie für die schlüsselfertige Ausrüstung von PV-Stationen mit Leistungen bis zu 7.000 kVA je Trafostation.

Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die individuelle und kosteneffiziente Konfiguration der Anlagen und eine hohe Energieeffizienz der eingesetzten Komponenten und bringen uns gerne bereits im Planungsprozess mit Optimierungsvorschlägen ein.

schubert schubert blitz grau

Trafostationen im Hochspannungsnetz sind unverzichtbarer Bestandteil einer flächendeckenden Energieversorgung, auch und gerade dann, wenn Haushalte immer mehr dezentral ihre Energie selbst erzeugen. Würde man alle Trafostationen, die von SCHUBERT errichtet wurden, übereinanderstapeln, entspricht das einem Turm von mehr als 8.800 Meter oder der Höhe des Mount Everest.

Portfolio

Elektrische Ausrüstung

Portfolio

Hoch-/Tiefbau

Impressionen
Leistungen

Von A wie Anlagenplanung bis Z wie Zertifizierung

schubert schubert blitz grau

Schon gewusst?
Im Schnitt versorgt eine Trafostation im Ortsnetz ca. 150 Personen in 70 Haushalten rund um die Uhr mit elektrischer Energie. Dabei erreichen die Komponenten der Trafostationen bis zu 250.000 Betriebsstunden. Höchste Qualität und Erfahrung spielt in der Errichtung der Trafostationen also eine zentrale Rolle.

Wartung

Kundenservice großgeschrieben

Um einen optimalen und störungsfreien Anlagenbetrieb zu gewährleisten, bietet Schubert CleanTech umfangreiche Dienstleistungen zur Wartung von Trafostationen.

Referenzen
Neuerrichtung
Energieversorgung, Mariazellerbahn
Planung, Fertigung, Lieferung und Montage der 30/7 kV, 25 Hz Energieversorgung für Umformerwerke Klangen, Rabenstein, Laubenbachmühle und Gösing (MSP-Anlagen, 7/20/30kV)
Neuerrichtung
Photovoltaik-Energieversorgung Wildkogel
1000 kWp, SPS-Steuerung, Leittechnik, Energieverteilung. Planung, Fertigung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme der Gerüstverteiler mit Energieverteilung. LWL-Ring.
Anwendungsfälle

Wann ist ein Energiespeicher sinnvoll?

Energiespeicher sollten nur dort eingesetzt werden, wo der Nutzen einwandfrei geklärt ist und ein ökologischer und ökonomischer Business-Case gegeben sind. Die Abklärung dieser wesentlichen Fragestellung ist nicht immer leicht – ist doch eine unvoreingenommene Herangehensweise und das Ausloten aller technischen Alternativen die Voraussetzung für eine kosteneffiziente und sinnvolle Lösung.

Für viele Gewerbe- und Industriekunden zählt Schubert CleanTech zu den wenigen Generalunternehmern im Bereich Energiespeicher, die auch komplexe Anforderungen, Individuallösungen und die komplette Integration und den Umbau einer bestehenden Energieverteilung schlüsselfertig und rasch umsetzen können.

Engpass-Management

Gerade im Zusammenhang mit Anwendungen in der Elektromobilität gewinnen stationäre Energiespeicher rasch an Bedeutung. Die Parkflächen von Hotels/Supermärkten, Parkhäusern, Gewerbe und Industrieunternehmen füllen sich zunehmend mit Elektroautos. Nun geht es darum, auch die notwendige Leistung für die Lademöglichkeiten bereit zu stellen. Doch der nötige Netzausbau gestaltet sich besonders zeit- und kostenintensiv. Energiespeicher können sinnvolle Alternativen darstellen.

Netzersatzstromversorgung

Die Gefahr von großflächigen Stromausfällen steigt zunehmend, da der Ausbau zur Grundlastfähigkeit von erneuerbarer Energieerzeugung und ein Ausbau der Übertragungsnetze von den Netzbetreibern und Energieversorgern bisher zu zögerlich umgesetzt wird.
Um eine zuverlässige Stromversorgung sicherzustellen, setzen Anwender daher zunehmend auf die Fähigkeit mancher Energiespeichersysteme ein Inselnetz als Ersatzstromversorgung aufzubauen und zu betreiben. Das ist sicherlich eine der herausforderndsten technischen Anwendungen mit stark zunehmender Bedeutung, dafür ist entweder ein Teil ihrer Anlage oder der gesamte Betrieb zuverlässig vor Stromausfällen geschützt. Gerade im Bereich der kritischen Infrastruktur wie in der Wasserversorgung, Pumpstationen, Abwasserentsorgung gewinnt diese Anwendung an Bedeutung.

Eigenertragsoptimierung

Sparen Sie bares Geld und steigern Sie Ihren Photovoltaik-Eigenverbrauch. Preise für Batteriespeicher sind im Sinkflug – Stromspeicher in der Landwirtschaft und im Gewerbe auf dem Vormarsch. Für Betriebe mit Photovoltaik-Anlagen gibt es Möglichkeiten, den Eigenverbrauch zu steigern und dadurch steigende Stromkosten zu vermeiden.
Mit der Netzersatzstrom-Funktion werden zusätzlich Ihre wichtigsten Anlagen zuverlässig abgesichert. Dieser Anwendungsfall lohnt sich vor allem bei steigenden und hohen Strombezugskosten.

Schwarzstartfähigkeit

Erst durch inselnetzfähige Energiespeicher werden viele Kraftwerke zu echten Energieinseln im Falle eines Blackouts und können einen sogenannten Schwarzstart durchführen. Auch langsame Regelungsprozesse, wie die Turbinenregelung von Wasserkraftwerken oder thermische Prozesse in Biomasse-Kraftwerken, können durch den Einsatz von Energiespeichern optimiert werden.

Lastspitzenkappung

Durch beispielsweise Industrieöfen, Pressen, Walzen oder Kompressoren können kurzfristig Leistungsspitzen verursacht werden. Sind diese unvorhersehbar, entstehen hohe und unnötige Kosten. Die Erweiterung von Produktionsanlagen kann eine spätere Erhöhung der Netzanschlussleistung bedingen. Dieser Ausbau ist jedoch kosten- und zeitintensiv.
Lastspitzenmanagement spielt aufgrund momentan niedriger Leistungspreise in Österreich eine untergeordnete Rolle die nur eingeschränkt mit anderen Anwendungsfällen vereinbar ist und dadurch im Allgemeinen auch keinen wesentlichen finanziellen Beitrag liefert.

scalebloc

Der beste Outdoor-Gewerbespeicher

Einfach installiert. Alles integriert.

Foto: Intilion/Schubert CleanTech

Der SCALEBLOC von INTILION basiert auf einem Lithium-Ionen Batteriesystem und dient als vollumfängliche Komplettlösung zur stationären Energiespeicherung. Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Eigenbedarfsoptimierung, Peak Shaving, Unterstützung von E-Ladesäulen und als additive Notstromlösung im Off-Grid Sektor, birgt der Gewerbespeicher noch weitere Highlights.

Mit SCALEBLOC können sie nicht nur ein modulares und inselfähiges Energiespeichersystem unkompliziert aufstellen, Sie gehen auch auf Nummer sicher:

scalestac

Das beste Indoor-Energiespeichersystem

Sicher. Skalierbar. Wirtschaftlich.

Foto: Intilion/Schubert CleanTech

Lernen Sie das modulare und besonders wirtschaftliche Indoor-Energiespeichersystem SCALESCTAC kennen. Dieses eignet sich besonders für Gewerbe- und Industrieunternehmen, Kommunen, aber auch für viele weitere Anwendungsbereiche. Das System lässt sich dabei in 25-kVA-Schritten von 25 kVA auf bis zu 400 kVA erweitern und bis zu einer Energie von mehr als 900kWh.

MIT SCALESTAC verfügen sie über ein fortschrittliches und einzigartiges System mit modularen Wechselrichtermodulen in Einschubtechnik:

Montagefreundlich

Nach Netzanschlussrichtlinien direkt via Plug & Play installierbar. All-in-One, AC-gekoppelte Lösung und Cloudanbindung.

Inklusive Energiemanagementsystem

Durch das integrierte, intelligente Energiemanagementsystem können alle elektrischen Verbraucher gemessen und individuell gesteuert werden.

Flexibel & kompatibel

Durch den modularen Aufbau und den Einsatz von 19“ Einschüben lässt sich unser System an verschiedenste Rahmenbedingungen anpassen. ​

Kontakt

Noch heute optimal beraten lassen

Unsere Experten nehmen sich sehr gerne genügend Zeit, um Sie umfassend und professionell zu beraten. So können wir genau die richtige Lösung für Ihr Anliegen anbieten. Zur Ihrer maximalen Zufriedenheit.

shs
Ihr Ansprechpartner

Dr. Stefan Haslinger

Divisionsleiter Energieverteilung & Innovation

 

M +43 676 83253 546

E s.haslinger@schubert.tech