Technologie

Energieeffizienz beginnt bereits im Hochspannungs-Verteilnetz!

Energie effizient zu transportieren, bedeutet die Verluste der Stromleitungen durch das Hochtransformieren auf Mittel- und Hochspannung, zu reduzieren. Als Komplettanbieter für Mittel- und Hochspannungsanlagen liefern wir daher besonders umweltfreundliche Transformatoren und Umformer. Know-how, Kompetenz und langjährige Erfahrung machen uns zu einem zuverlässigen Partner für EVU’s und Betreiber von industriellen Anlagen.

Hocheffiziente Transformatoren - bewährte Technik!

Mit Inkrafttreten der Ökodesignverordnung im Juli 2021 trat eine Verordnung in Kraft, die dafür sorgt, dass nur mehr hocheffiziente Transformatoren eingesetzt werden dürfen. Das Potential der Energieeinsparung durch geringere Verluste beträgt dabei bis zu 16 TWh bzw. entspricht das einer Einsparung von jährlich ca. 3,7 Millionen Tonnen CO₂-Emissionen. Dadurch können wir die Dekarbonisierung in der Energieerzeugung und Energieverteilung einen ordentlichen Schritt vorwärtsbringen.

Daher setzen wir bei unseren Lösungen auf besonders energieeffiziente und robuste Transformatoren und Umformer, fällt doch der Energieverteilung eine wichtige Schlüsselfunktion zu.

Unsere Partner – Ihre Stärke

Wir sind ihr Partner für Transformatoren, Umformer, Kompensationsanlagen und vieles mehr!

In den letzten Jahren haben wir über 1.000 Transformatoren geliefert, installiert und in Betrieb genommen. Dabei arbeiten wir mit langjährigen Partnern wie GBE zusammen, auf deren Qualität wir vertrauen und deren Transformatoren und Umformer über höchste Qualität verfügen. Je nach Anwendung setzen wir aber auch alle anderen handelsüblichen Transformatoren ein.

Unser Portfolio an Lösungen umfasst bei Öl- und Gießharztransformatoren bis 40 kV Spannung einen Leistungsbereich von 50 kVA bis zu 50 MVA und bei Umformern einen Leistungsbereich bis 70 MVA und 110 kV Hochspannung.

Ebenso verfügen wir über die Kompetenz und das Know-how um Tonfrequenzsperren, Drosseln und kapazitive bzw. induktive Mittelspannungskompensationsanlagen schlüsselfertig zu liefern und in Betrieb zu setzen.

Errichter und Betreiber von Kraftwerksanlagen, Windparks, PV-Freiflächenparks, Umspannwerken, Industrie-Anlagen und Netzinfrastruktur vertrauen auf Schubert Kompetenz und Schubert Know-how, das wir in mehr als 55 Jahren Unternehmensgeschichte aufgebaut haben.

Gießharztransformatoren

Bei besonders hohen Anforderungen

Für Anwendungen bei denen hohe Anforderungen in Bezug auf Brandschutz gefordert sind, setzen wir und unsere Kunden oft auf die schwerentflammbaren und selbstverlöschenden Gießharztransformatoren von GBE. Diese Transformatoren verfügen über einen Kern aus weichmagnetischem Stahl mit hoher magnetischer Permeabilität, ohne Kristallstruktur und damit über äußerst geringe Verluste. Die Verluste sind dabei bis zu viermal unter jenen von Transformatoren mit kornorientierten Trafokernblechen. Hocheffiziente Transformatoren mit amorphen Kernen und damit deutlich reduzierten elektrischen Verlusten, bieten immer auch das Potential CO2-Emissionen zu reduzieren.

Das Epoxidharz kann mit Aluminium, Silizium und anderen Zusätzen versehen werden, um hohe mechanische Charakteristika zu erreichen. Damit sind diese Transformatoren auch für schwierigste Klimazonen geeignet und können bei Umgebungstemperaturen im Bereich -60°C bis zu +60°C, und bei Umgebungsbedingungen mit hohem Salzgehalt eingesetzt werden. Der gesamte Metallbau wird von unserem Partner selbst gefertigt und verzinkt, um so Installationen auch in besonders aggressiven Umgebungen zu ermöglichen. Diese Transformatoren eignen sich besonders gut für den Einsatz in Krankenhäusern, Banken, öffentlichen Gebäuden und Wohnquartieren sowie auch in U-Bahnstationen.

Öltransformatoren

Höchste Zuverlässigkeit bei allen Anwendungen

Zu den weltweit weitverbreitetsten Transformatoren zählen hermetische Öltransformatoren, verfügen diese doch über ein dichtes Gehäuse, das sicherstellt, dass das Öl nicht mit Luft in Kontakt kommen kann. Durch das Vermeiden des Kontakts mit Luft werden die elektrischen Eigenschaften des Trafo-Öls nicht beeinflusst und eine lange Lebensdauer wird möglich. Die hermetischen Transformatoren zeichnen sich zusätzlich durch besondere Vorteile in Außeninstallationen und ihre kompakte Baugröße aus.

Auch Transformatoren mit klassischem Öl-Ausdehner zählen zu unseren Standardprodukten. Hierbei wird dem Öl eine temperaturabhängige Expansion in ein Ausdehnungsgefäß ermöglicht. Diese Ausführungsform erlaubt die Realisierung von Transformatoren und Umformern in der Spannungsklasse bis 145 kV. Als Wicklungsmaterialien können selbstverständlich Aluminium oder Kupfer verwendet werden.

Die nicht hermetischen Transformatoren zeichnen sich durch besondere Vorteile in Außeninstallationen, eine geringere Wartung und ein benutzerfreundliches Füllen mit Öl aus.

Foto: GBE

Leistungen

Von A wie Anlagenplanung bis Z wie Zertifizierung

Schon gewusst?
xxx

Wartung

Kundenservice großgeschrieben

Um einen optimalen und störungsfreien Anlagenbetrieb zu gewährleisten, bietet Schubert Elektroanlagen verlässliche Lösungen zur Wartung und Fernwartung von Transformatoren.

Referenzen
Neuerrichtung
Energieverteilung für einen Lebensmittelbetrieb
Anspeiseleitung vom UW Enzersdorf/Fischa, 20 kV Energieversorgung mit 4 Trafostationen und Transformatoren (2x 3150 kVA, 2x 2500 kVA), 20 kV MSP-Schaltanlagen und NSHV
Erweiterung / Neuerrichtung
Energieverteilung, Krankenhaus
136 Verteilerfelder, Prisma Plus System, Stromschienensystem „Canalis“ für Einspeisefelder, Transformatoren und Mittelspannungsanlage. Ausführung, NSP mit 4000A Sammelschienennennstrom und 100kA Kurzschlussfestigkeit. Leistungsschalter in Einschubtechnik und DECO-Steckeinsatztechnik für höchste Verfügbarkeit und Flexibilität. Leistungsschalter und Messgeräte sind mit Bustechnik ausgestattet.
Revitalisierung
Umbau 20kV Hauptschaltstation, Produktionsbetrieb aluminisierte Dünnschichtfolien
Planung, Lieferung und Montage von 20 kV-Schaltanlagen, Transformatoren und Niederspannungs-Hauptverteilungen
Erweiterung / Neuerrichtung
Energieverteilung, Rechenzentrum Kommunikationsdienstleister
145 Verteilerfelder für die 400V-Energiehauptverteilung und Einspeisung von 14 Transformatoren sowie 4 Netzersatzanlagen, ausgeführt als Prisma Plus System mit 3200A Sammelschienennennstrom und 85kA Kurzschlussfestigkeit. Insgesamt über 100 Stück Leistungsschalter mit Bustechnik. SPS-Steuerung  mit redundantem Bussystem, Leittechnik mit insgesamt ca. 25.000 Datenpunkten.
Kontakt

Noch heute optimal beraten lassen

Unsere Experten nehmen sich sehr gerne genügend Zeit, um Sie umfassend und professionell zu beraten. So können wir genau die richtige Lösung für Ihr Anliegen anbieten. Für Ihre maximale Zufriedenheit.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Stefan Haslinger

Divisionsleiter Energieverteilung & Innovation

T +43 2747 2535 546

M +43 676 83253 546

E s.haslinger@schubert.tech